Loading...

„Was ist Antiziganismus?“ – Teil 4, Janko Lauenberger

/, Videos, Wissen & Politik/„Was ist Antiziganismus?“ – Teil 4, Janko Lauenberger

„Was ist Antiziganismus?“ – Teil 4, Janko Lauenberger

Janko Lauenberger kam 1976 als Kind einer alteingesessenen Berliner Musikerfamilie zur Welt. Er erhielt früh eine musikalische Ausbildung, einer seiner Lehrer war der Gitarrenvirtuose Ferenc Snétberger. Janko Lauenberger wurde Leadgitarrist der Band Sinti Swing Berlin und spielt auch mit wechselnden Musikern. Wir durften ihn zu Hause in Berlin besuchen. Er erinnert sich an den täglichen Schulhofterror, wie er sich zur Wehr setzte, und wie er seines Glaubens an eine gute DDR beraubt wurde. Einzig wirksames Mittel gegen den Antiziganismus in seinen Augen: die Aufklärung in den Schulen.

Janko Lauenberger was born into a Berlin musical dynasty in 1976. He enjoyed an early musical education, one of his teachers was the guitar virtuoso Ferenc Snétberger. Janko Lauenberger plays lead guitar in the band Sinti Swing Berlin and performs with other musicians too. We visited him at his home in Berlin. He talks about the daily terror in the schoolyard, how he defended himself and how he lost his faith in the GDR. According to him, the only medicine against Antiziganism is education.

2018-06-18T10:56:43+00:00

Leave A Comment