2022

Startseite/Schlagwort: 2022

AKE DIKHEA? 2022 / Aufruf zur Filmeinreichung

2022-05-25T10:58:57+02:00

Wir suchen für das Internationale Roma-Filmfestival AKE DIKHEA? 2022 nach Filmen, die das Leben von Roma* und Sinti* kritisch reflektieren, sowie nach Produktionen, an denen Filmschaffende mit Roma*- oder Sinti*-Identitäten beteiligt sind. Roma* und Sinti* sowie Selbstorganisationen können uns Filmempfehlungen geben, Roma*- und Nicht-Roma*-Filmemacher*innen sind herzlich eingeladen, ihre Filme einzureichen.

AKE DIKHEA? 2022 / Aufruf zur Filmeinreichung2022-05-25T10:58:57+02:00

Romaday 2022 – Still Hope in Paradise? Ausstellung, Parade, Performance, Diskurs

2022-03-28T15:21:26+02:00

Vor 51 Jahren wurden am 8. April 1971 durch den Ersten Welt-Roma*-Kongress in Orpington bei London die Grundlagen der weltweiten Emanzipationsbewegung von Roma* gelegt. 2007 war die Venedig-Biennale zum ersten Mal Gastgeberin eines von Roma* selbst organisierten Pavillon mit dem Titel Paradise Lost. 2022 haben wir das verlorene Paradies gefunden: Paradies ist jetzt! Im heutigen Paradies fragen wir uns daher: Gibt es noch Hoffnung? Wo ist dieses Paradies, für wen? Und wie lange noch?

Romaday 2022 – Still Hope in Paradise? Ausstellung, Parade, Performance, Diskurs2022-03-28T15:21:26+02:00