„Kackbraun ist das Össiland“ – Hilton 437: Das Heimspiel beim Festival E BISTARDE in Wien

//„Kackbraun ist das Össiland“ – Hilton 437: Das Heimspiel beim Festival E BISTARDE in Wien

„Kackbraun ist das Össiland“ – Hilton 437: Das Heimspiel beim Festival E BISTARDE in Wien

15. Juni 2018 / 17.00 Uhr / Romaplatz, 1210 Wien (U6 Neue Donau)

Pünktlich zum WM-Beginn bieten wir halal Balkava zum Zuckerfest und sinnvolles Alternativprogramm:

Das Hilton 437 hatte der österreichische Künstler Joachim Eckl erst ersteigert und zu einem Kunstobjekt umgewidmet, dann uns als Kunst- und Theater-Wanderbühne für die Interessen der Roma in Europa geschenkt.

Nachdem das Hilton-Zimmer 437

  • in den Wirren des Arabischen Spätsommers 2011 nach Berlin verschenkt wurde,
  • die Möglichkeit seiner Talk-Show-Premiere im Collegium Hungaricum Berlin bekam,
  • zum 25. Jubiläum der deutschen Einheit in die ehemalige DDR nach Eberswalde und Cottbus eingeladen wurde und
  • mehrmals zu Gast im Maxim Gorki Theater war,

kehrt es nach verflixt gut sieben Jahren nach Wien zurück, um am 15. Juni 2018 einen queeren Beitrag zum Roma-Festival E BISTARDE zu leisten. Es lebe die internationale Solidarität!

Hilton 437 beim 1st Roma Biennale am Maxim Gorki Theater, 9. April 2018 © Nihad Nino Pušija

2018-07-27T20:44:41+00:00

Leave A Comment