Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bei einem Salongespräch über Diskriminierung, Diversität und Inklusion in der Kulturellen Bildung in Berlin werden Prof. Dr. Maureen Maisha Auma, Hamze Bytyci und Sandrine Micossé-Aikins Auszüge ihrer Beiträge im Buch „weiße Flecken“ vorstellen. „weiße Flecken“ ist eine Buchpublikation, die Diskurse, Essays und poetische Texte bündelt, die sich mit Diskriminierung und Diversität in der Kulturellen Bildung befassen.

Mehr info: https://www.bkj.de/nac/artikel/id/10730.html

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)