Livestream zum Jubiläum des Welt-Roma*-Kongresses

Startseite/Event, Kunst & Kultur, Wissen & Politik/Livestream zum Jubiläum des Welt-Roma*-Kongresses
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feiert mit uns den 50. Jahrestag des Ersten Welt-Roma*-Kongresses!

Am 8. April 2021 feiert der Welt-Roma*-Kongress 50 Jahre seit der Gründungsveranstaltung 1971 in Orpington bei London.

Wir begehen dies mit einem ganztägigen Live-Stream mit einem vielfältigen Programm aus aller Welt: mit der Romaday-Parade aus Berlin, einem Dokumentarvideo vom historischen Ort des Ersten Welt-Roma*-Kongresses in der Nähe von London, einzigartigen Video-Interviews mit Zeitzeug*innen des ersten Kongresses, einem Flashmob aus Brüssel, Videos über die Situation der Roma in verschiedenen europäischen Ländern und Live-Musik u.a.

Um 18:00 Uhr (MEZ) gibt es einen Live-Talk ROMANISTAN: WE ARE HERE! über die Entwicklung der Situation der Roma in Europa in den letzten 50 Jahren und die Rolle der Kunst dabei, mit Ágnes Daróczi, Delaine Le Bas, Grattan Puxon und Zeljko Jovanovic, moderiert von Esra Küçük.

Die Sendung wird ab 10:00 Uhr (MEZ) aus dem Maxim Gorki Theater auf den Kanälen von romanistan.com ausgestrahlt – an einem virtuellen Ort, einer Utopie eines sicheren Raums und eines Raums des Austauschs und der Verwirklichung, der endlich Wirklichkeit wird. Schaut auf romanistan.com vorbei – das vollständige Programm kommt sehr bald!

Facebook-Stream wird hier zu finden sein.

Mit freundlicher und solidarischer Unterstützung des Maxim Gorki Theaters. Die Sendung ist Teil der 2. Roma-Biennale WE ARE HERE!, eines Projekts von RomaTrial in Zusammenarbeit mit der Allianz Kulturstiftung, gefördert durch die LOTTO-Stiftung Berlin. Medienpartner sind Monopol und der Freitag