Adolf-Reichwein-Mobil takes off

Das „Adolf-Reichwein-Mobil gegen Rassismus“ steht in den Startlöchern. Als TakeOff-Award-Preisträger in der Kategorie „Bildung“ können wir die erste Phase des medienpädagogischen Projektes beginnen.

Den TakeOff-Award schreibt seit 2012 das Holiday Inn Berlin Airport für außergewöhnliches, ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit aus. Der Preis stellt die gesellschaftliche Beteiligung der Bürger in den Fokus und ehrt bundesweit einzigartige Ideen, Projekte und Leistungen. Neben den drei Hauptkategorien wurde 2016 auch ein Sonderpreis für den Einsatz zur „Integration von Flüchtlingen“ verliehen.

Nominierungsvideo des RomaTrial e.V. beim TakeOff Award from RomaTrial on Vimeo.

rbb-Reportage: TakeOff Award 2016 from RomaTrial on Vimeo.

Wir danken ganz herzlich dem Organisator des TakeOff Awards, dem Holiday Inn Berlin Airport sowie den Förderern des Preises für Bildung, den VIER FREUNDEN!

Logo_TakeOff

 

 

 

Logo_Holiday-Inn

 

 

 

 

Logo-vier-freunde

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *