Loading...

„Was ist Antiziganismus?“ – Teil 2, Brüder Prizreni

/, Videos, Wissen & Politik/„Was ist Antiziganismus?“ – Teil 2, Brüder Prizreni

„Was ist Antiziganismus?“ – Teil 2, Brüder Prizreni

Die Brüder Prizreni stammen aus einer kosovarischen Roma-Familie, die Ende der 1980er Jahre nach Deutschland kam. Hikmet wurde 1981 in Priština, Kefaet 1984 in Prizren geboren. Selami kam 1989 bereits in Essen zur Welt. Sie schlugen eine Karriere als Hip-Hop-Sänger ein. Kurz vor dem Vertragsabschluss für ihr erstes Album wurden Kefaet und Selami jedoch in den Kosovo abgeschoben. Als Roma massiv angefeindet, schlugen sie sich fünf Jahre lang völlig mittellos durch. Nach dem Ende ihrer Einreisesperre kehrten sie nach Hause zurück. Nach Essen. Kurz darauf wurde Hikmet verhaftet, er sollte ebenfalls abgeschoben werden. Alle drei leben derzeit mit einer sogenannten Duldung, die monatlich erneuert werden muss. Wir filmten Kefaet und Selami bei ihrem Soli-Konzert für die Befreiung ihres Bruders.

The brothers Prizreni are sons of a Roma family who came to Germany at the end of the 80s from Kosovo. Hikmet was born in Priština in 1981, Kefaet in 1984 in Prizren. Selami was born in 1989 in Essen. Together, they launched a career as hip hop artists. However, shortly before the contract for their first album could be sealed, Kefaet and Selami were deported to Kosovo. There, they experienced massive discrimination as Roma and lived in deep poverty for five years. After the time in which they were not allowed to re-enter Germany expired they came back home, to Essen. Shortly afterwards Hikmet was arrested – he was to be deported, too. All three of them live with the status »tolerated«, their residential permit has to be renewed every month. We filmed Kefaet and Selami at the concert organised for the release of their brother.

2018-06-18T10:56:43+00:00

Leave A Comment