Onlinekonzert Radio Django mit Janko Lauenberger. Gypsy-Jazz neu gehört

Startseite/Event, Kunst & Kultur/Onlinekonzert Radio Django mit Janko Lauenberger. Gypsy-Jazz neu gehört
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus Charlottenburg-Wilmersdorf vom 15. März – 15. April 2021 veranstaltet RomaTrial e.V. zusammen mit der Ulme35 das Online-Konzert der Berliner Band Radio Django.

Das Berliner Jazzquartett interpretiert Stücke von Django Reinhardt und Stephane Grappelli im Geiste der 1930er Jahre und gleichzeitig ganz neu. In diesem Konzert geht es zum Thema Rassismus nicht um Diskriminierungen und Ausgrenzung, sondern darum, mit der Musik zu erleben, wie bereichernd es ist, wenn verschiedene Einflüsse zusammenkommen und etwas Neues entsteht.

 

Gefördert wird das Projekt durch: