Balkan Onions am 2. August

Balkan Onions: Gedenken an den Roma-Holocaust

Berlin, 2. August 2016 Am 2. August 2016 luden RomaTrial, die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, die Hildegard Lagrenne Stiftung und RhomnoKher zur Gedenkstunde anlässlich der Ermordung der letzten Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau 1944, zum Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, ein. Nach der Begrüßung durch Bundestagsvizepräsidentin Petra…

Denkmal-Besetzung

Stellungnahme zur Besetzung des Roma-Denkmals am 22. Mai 2016

Berlin, 25. Mai 2016 Am 22. Mai 2016 besetzten ab 16:30 Uhr bis zu 70 Menschen das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas um gegen die Abschiebung von Roma aus Deutschland zu protestieren. Es ist nachvollziehbar, warum sich die Organisatoren des Protests gegen die drohende Abschiebung vieler Roma-Familien für die Besetzung…

ROMADAY

Video-Rückblick auf den #ЯOMADAY

Berlin, 6. Mai 2016 Pünktlich zum Herdelezi-Tag, einem der größten Feiertage der Balkan-Roma, veröffentlichen wir eine kurze Videodokumentation des #ЯOMADAY. Zwischen dem 7. und 9. April 2016 fanden mehrere Veranstaltungen statt: eine Podiumsdiskussion mit Markus End, Gilda Horvath, Rudko Kawczynski und Soraya Post, eine staatstragende Kundgebung des Bündnisses für Solidarität mit den Sinti und Roma…

Jozka

Produktionspreis OPPOSE OTHERING für den Kurzfilm „JOŽKA“

Wiesbaden, 26.04.2016 Am Dienstag ging in Wiesbaden die 16. Edition von goEast zu Ende, des Festivals des mittel- und osteuropäischen Films. In dessen Rahmen startete goEast gemeinsam mit der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) das Pilotprojekt OPPOSE OTHERING zur Förderung von jungen Filmemacher*innen aus Deutschland und Mittel- und Osteuropa, die sich mit ausgrenzenden Einstellungen…

07_Buednis_Marko-Priske_02

Everyday is #ЯOMADAY!

Berlin, 10.04.2016 Die 45. Edition des #ЯOMADAY ging in Berlin erfolgreich zu Ende. RomaTrial beteiligte sich an sechs Veranstaltungen in drei Tagen und bedankt sich herzlichst bei allen Partnern und Beteiligten, die den diesjährigen #ЯOMADAY ermöglicht haben! OPRE ROMA! Everyday is Romaday Podiumsdiskussion 07.04.2016 um 20:30 Uhr Studio Я des Maxim Gorki Theaters, Hinter dem…

gorki_romaday

# ЯOMADAY 2016

Am 8. April ist #ЯOMADAY! Zum 45. Mal feiern wir den Internationalen Tag der Roma und erinnern damit an das Jahr 1971, in dem die internationale Emanzipationsbewegung entstanden ist. Doch wenn die Lage näher betrachtet wird, in der die Roma und Sinti an verschiedenen Orten Europas leben, gibt dieses Jubiläum eher Anlass zu Skepsis und…

Carnival-hoch

Carnival Al-Lajiìn – كرنفال اللاجئين

20. März 2016, 12:00 Uhr, Platz der Luftbrücke: DEMONSTRATION ZUM GLOBALEN AKTIONSTAG GEGEN RASSISMUS Wir laden herzlichst zu einem Fest für unsere vielfältigen Kämpfe, Forderungen und Ideen! Wir nehmen uns die Straße für einen Wandel in der Gesellschaft! Bleiberecht ist Bewegungsfreiheit ist Menschenrecht! Warum Karneval? Karneval hat eine lange widerständige Tradition: einst wurden auf dem…

pk_romaday_043

ROMADAY-Kampagne gestartet

Berlin, 29. Februar 2016 Mit einer Pressekonferenz im Bundespresseamt startete das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas seine Kampagne gegen Antiziganismus. Kern der Kampagne gegen Antiziganismus ist ein Aufruf mit fünf zentralen Forderungen an Politik, Medien und Öffentlichkeit. Der Aufruf ist ab sofort unter www.romaday.org verfügbar. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, die…

Logo_Romaday_rgb_klein

Pressekonferenz zum ROMADAY am 29.02.2016

Am Montag, den 29. Februar 2016 stellt das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas seine Pläne für die Kundgebung am ROMADAY 2016 sowie seine Kampagne gegen Antiziganismus vor. Anlässlich des ROMADAY 2016 hat sich in Berlin aus Initiative von Hamze Bytyci, dem Vorsitzenden von RomaTrial e.V., und der Stiftung Denkmal ein gesamtgesellschaftliches Bündnis…

Journey / Drom

Die Reise mit „Journey / Drom“ geht los

Berlin, 13. Januar 2016 Im Januar 2016 starten wir unsere Balkan-Reise mit dem internationalen Theaterprojekt Journey / Drom. Während der ersten Jahreshälfte legt unser künsterisches Team die Strecke von der nordserbischen Stadt Novi Sad (Juni) über Budapest (Januar) bis nach Berlin (April) zurück und recherchiert wahre Geschichten von asylsuchenden Roma aus dem Balkan, für die…