Die Summer School der Balkan Onions abgeschlossen

Berlin, 19.08.2015

Es waren zwei aufregende, kreative und inspirierende Wochen, die wir in Prizren, Kosovo, mit den Balkan Onions verbracht haben. Mit insgesamt über 30 Jugendlichen aus Berlin und Prizren haben wir zwei Wochen lang an eigenen Kurzfilmen gearbeitet, die im Rahmen des DokuFests, des Festivals der Dokumentar- und Kurzfilme, gezeigt wurden. Am 16. August war es dann soweit – obwohl unser Screening nicht wie geplant im Kino Klubi stattfinden konnte, weil dorthin wegen des Regens die Aufführung eines Gewinnerfilmes des DokuFestes verlegt wurde, haben wir einen wundervollen Abend mit den Screeninggästen, mit allen Teilnehmer*innen, deren Familien und Freunden in den Räumlichkeiten unseres Radiopartners Romano Avazi verbracht.

Zu der feierlichen Stimmung trug ebenfalls die Tatsache bei, dass sich viele Mitwirkende zum ersten Mal selbst an der Leinwand sehen konnten und die Arbeit ihrer Familienangehörigen und Bekannten mit Stolz quittierten. So wurde ein Film über die traditionelle und moderne, bei den Jugendlichen beliebte Musik in der Terzi Mahalla, der „Roma-Straße“ gezeigt, ein Film setzte sich mit dem Thema alter Freunde auseinander, die sich nach einer langen Zeit wiedertreffen, im anderen Film waren Interviews mit einem Rom, einem Serben und einem Albaner über die Geschichte und Gegenwart Kosovos zu sehen, ein anderer Film dokumentierte den Prozess der Entwicklung eines Theaterspiels, das sich die Teilnehmer*innen aus Prizren ausgedacht haben, im letzten Film setzten sich die Filmemacher*innen mit dem Thema der Emigration nach Deutschland sowie der Frühverheiratung auseinander.

Wir möchten allen Beteiligten für ihre Energie, ihre Kreativität sowie ihr starkes Engagement für die Summer School der Balkan Onions danken: den Partnern filmArche e.V., Durmish Aslano, dem Radio Romano Avazi und dem DokuFest sowie dem Förderprogramm Erasmus+.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *