Galerie 2014

RomaTrial e.V. bei 48 Stunden Neukölln
Romanistan ist tot, lang lebe Romanistan!
28.06.2014 – 29.06.2014

Am Samstag, den 28. Juni 2014 zeigte sich RomaTrial im Rahmen des Kunstfestivala „48 Stunden Neukölln“ in voller Pracht: Im Hof des Familienunternehmens Kutschen Schöne – zwischen Kutschen, Pferden und einem Retriver – wurde das Hilton-Zimmer 437 aufgestellt und sowohl durch die TeilnehmerInnen des Jugendprojekts „Roma-Generation 2.0“ als auch mit der interaktiven Radio-Theater-Performance „Romanistan ist tot, lang lebe Romanistan“ bespielt.

Unsere spezielle Gäste waren das Heim- und Fluchtorchester aus Freiburg und Frau Cordula Simon, EU-Beautragte Neuköllns.

 

Am Sonntag, den 29.06.2014 verwandelte sich das Hilton-Zimmer 437 in ein schickes Restaurant, in dem ein Roma-Nicht-Roma-rumänisch-deutscher Brunch an alle Interessierte serviert wurde.

Roma-Generation 2.0 beim Welt-Roma-Festival Khamoro
Prag, 29.05.2014 – 01.06.2014

Ende Mai 2014 war es wieder soweit: Die deutschen und tschechischen Teilnehmer des Jugendprojekts „Roma-Generation 2.0“, die sich Anfang April in Berlin kennenlernten, trafen sich wieder, diesmal in Prag während des weltberühmten Roma-Musik-Festivals KHAMORO.

Roma-Generation 2.0 beim Internationalen Tag der Roma
Berlin, 08.04.2014 im Gorki-Theater

Für den Internationalen Tag der Roma am 8. April hat RomaTrial e.V. eine besondere Aufführung vorbereitet – die jungen TeilnehmerInnen des Projekts „Roma-Generation 2.0“ stellten innerhalb von zwei Tagen ein Programm für anderthalb Stunden auf die Beine, um ab 20 Uhr im Studio Я des Gorki-Theaters zu präsentieren.

Roma-Autoren erzählen
Düsseldorf, Bremen, Achim, 25.03.2014 – 27.03.2014

Im Frühling 2014 fand die letzte Lesetour im Rahmen des Projekts “Roma-Autoren erzählen …” statt. Der Weg führte uns in den Nordwesten Deutschlands, nach Düsseldorf, Bremen und Achim.

Foto – Lesung in Bremen: Europapunkt Bremen
Alles andere: RomaTrial e.V.

Hilton-Zimmer 437: Das Z-Wort
Berlin, 21. Januar 2014 in der Galerie Kai Dikhas

Das Hilton-Zimmer 437 wurde bereits zum zweiten Mal eröffnet – die Performance hieß „Das Z-Wort: Zähne putzen nicht vergessen“!

Foto: Nino Nihad Pušija