Hilton 437: Happy Birthday, Deutschland!

Am Mittwoch Abend, den 14. Oktober 2015, feierte das Hilton 437 brüderlich den 25. Geburtstag im Eberswalder Antonio Amadeu Bürgerbildungszentrum und startete damit unter dem Titel „Happy Birthday, Deutschland!“ die Kulturreihe Tohuwabohu. Es ging um die komplizierte Situation der Roma in Europa, um die Einbildungen der Konstruktion und der Dekonstruktion des „Zigeunerbildes“ in der Gesellschaft und ums brüderliche Rübermachen. Die originale Einrichtung des Hilton 437 wurde zwischen die Bücherregale geräumt und damit zum fünften Mal im öffentlichen Raum ausgestellt.

Wir danken dem nun offiziell gekürten Kommissar DON, seinem Antiziganismus-Experten Christoph Leucht und der musikalischen Begleitung, Onkel Gagi und sein lieben Joy. Besame mucho!

Die Auftaktveranstaltung zur Kulturreihe Tohuwabohu wurde durch die Stadt Eberswalde gefördert. Unser Radio Corel sowie der lokale Fernsehsender ODF waren vor Ort, den Videobericht machen wir auch auf unserer Seite zugänglich: