Shermin

Vielen Dank für den wunderbaren #ЯOMADAY!

09. April 2015 RomaTrial e.V. sagt herzlichen Dank allen, die den gestrigen #ЯOMADAY zu so einem friedlichen und inspirierenden Tag gemacht haben! Die Kundgebung um 12 Uhr vor dem Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, die gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, des BundesRomaVerbandes, der Hildegard-Lagrenne-Stiftung sowie…

hikmet_fhdr1

​​Wir fordern ein Bleiberecht für Hikmet!

Hikmet P. alias Prince H. hat am 8. und 10. April Auftritte in Berlin – einmal auf einer Bühne am Brandenburger Tor während der zentralen Veranstaltung des Bundes Roma Verbands zum Internationalen Tag der Roma – und dann am 10. April zum Abschlusskonzert im Ballhaus Naunynstraße. Am 2. April schreibt die Ausländerbehörde Essen dann einen…

romaday_aufkleber

#ЯOMADAY am 8. April

„Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe und heiße sie willkommen!“ Das Boot ist nicht voll, nicht mal halb leer. So kommet alle her, es ist bald #ЯOMADAY! Nachtasyl 437 frei am Gorki 8. April 2015, 18-19 Uhr Foyer des Maxim Gorki Theaters Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin Das „Hilton-Zimmer 437″ bekommt…

Roma-Generation 2.0_Motiv

Roma-Generation 2.0. präsentiert sich

Zwei Länder · Sechs Städte · Sechzig Jugendliche · Zwei internationale Treffen · Zwei nationale Treffen · Acht öffentliche Auftritte · Eine Gedenkveranstaltung · Ein selbstproduzierter Kurzfilm · Eine Staatshymne · Drei selbstorganisierte Feste · Eine bundesweite Demonstration · Eine Blokade des ehemaligen „Zigeunerlagers“ · Interviews mit weniger und mehr bekannten Menschen · Ein öffentlicher…

2014_10_23_Einladung_Podiumsdiskussion_S1

70 Jahre nach dem Völkermord – eine neue Generation Europäer?

70 Jahre nach dem Völkermord – eine neue Generation Europäer? – Podiumsdiskussion zu Identitäten junger Sinti und Roma 23. Oktober 2014, 18 Uhr, Vertretung der Europäischen Kommission, Unter den Linden 78, 10117 Berlin Anlässlich des zweiten Jahrestages der Eröffnung des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas diskutieren junge Angehörige der Minderheit…

2. August_Auschwitz

„Du gehst, und wir werden verbrannt …“ – 70 Jahre nach der „Liquidation“ des sog. „Zigeunerfamilienlagers“

Berlin, 2. August 2014 Genau 70 Jahre nach der Nacht, an der die letzten Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau ermordert wurden, begangen die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und RomaTrial e.V. die Gedenkfeier „Du gehst, und wir werden verbrannt …„. Unter Kerzenlicht und mit einer wunderschönen, stilvollen musikalischen Umrahmung des „Romeo Franz Ensembles“…

2.August_Auschwitz-Birkenau

»Du gehst, und wir werden verbrannt …«

»Du gehst, und wir werden verbrannt …« – 70 Jahre nach der Ermordung der letzten Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau 2. August 2014, 22 Uhr Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, Simsonweg, 10117 Berlin Am 2. August 2014 jährt sich die »Liquidation« des »Zigeunerfamilienlagers« in Auschwitz-Birkenau zum 70. Mal. SS-Angehörige ermordeten…

ROMANISTAN-MIX

RomaTrial goes 48 Stunden Neukölln

… diesmal unter dem Motto: „Aus Rixdorf wird Hilton. Aus Hilton wird Romanistan.“ Am Samstag, den 28. Juni 2014 zeigte sich RomaTrial im Rahmen des Kunstfestivala „48 Stunden Neukölln“ in voller Pracht: Im Hof des Familienunternehmens Kutschen Schöne – zwischen Kutschen, Pferden und einem Retriver – wurde das Hilton-Zimmer 437 aufgestellt und sowohl durch die…

Romanistan

Romanistan ist tot, lang lebe Romanistan!

Berlin, 17. Juni 2014 Aus Rixdorf wird Hilton. Aus Hilton wird Romanistan Im Rahmen des Kunst-Festivals „48 Stunden Neukölln“ am letzten Juni-Wochenende präsentiert RomaTrial e.V. in den Kulissen des einzigartigen Hilton-Zimmers 437 die Performance „Romanistan ist tot, lang lebe Romanistan!“ Der König ist tot, lang lebe der König – der den Böhmen im 18. Jahrhundert…